Energiebehandlung

Die Energiebehandlung ist eine uralte, ganzheitliche, Behandlungsform. Sie wurde schon in vielen unterschiedlichen Völkern zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte eingesetzt. Dieser Ausgleich der Kräfte lässt eine tiefe Ruhe aufkommen, dient der Geborgenheit und des Wohlbefindens. Blockaden können gelöst werden, sowie Müdigkeit und Kraftlosigkeit gemildert oder aufgelöst werden.

Die Energiebehandlung auf der geistigen, seelischen und körperlichen Ebene ersetzt keine Therapie beim Arzt oder Heilpraktiker, kann jedoch bei laufenden Therapien unterstützend eingesetzt werden. Diese Behandlung am bekleideten Körper ist nicht an eine Glaubensrichtung gebunden, sondern ist eine japanische Form der Gesundheitsprophylaxe.

R.E.S.E.T.

Energetische Kiefergelenksentspannung nach Philipp Rafferty (Australien)

Viele Menschen verarbeiten nachts den alltäglichen Stress, indem sie die Zähne zusammenbeißen oder mit den Zähnen knirschen. Sie „kauen“ an ihren Problemen oder „beißen sich durch“. Viele Zahnärzte können dieses unbewusste Verhalten anhand der Zähne diagnostizieren.

Die Folgen können sehr unterschiedlich sein. Der Schlaf bringt nicht den erwünschten Erholungseffekt, Kiefergelenksprobleme durch verspannte Kiefermuskeln, Nervenschmerzen bis hin zu Kiefergelenksfehlstellungen können durch diesen unbewussten Stress entstehen.

Das Kiefergelenk beeinflusst unseren gesamten Körper, da das Kiefergelenk eine zentrale Rolle in der Kopf-Steißbein-Achse und der Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur spielt. Entspannte Kiefermuskeln und ein balanciertes Kiefergelenk können somit einen positiven Einfluss auf verschiedene Mechanismen des Körpers zum Bspl. der Muskeln, des Nervensystems, der Meridiane und des Skeletts haben.

Die R.E.S.E.T.- Methode ermöglicht es durch verschiedene, sanfte Grifftechniken und Übungen bei geöffneten und geschlossenen Mund den Kiefer so zu entspannen, dass dieser sich selber in seine ursprüngliche Position zurücksetzen kann.